Artikel von René Grohnert

Der Duft und das Plakat

Für Parfüm zu werben war schon immer schwer, denn wie wirbt man für etwas, das man nicht präsentieren kann – egal in welchem Medium? Die…


Graphic Trial Tokyo

Das größte japanische Druckunternehmen, die Toppan AG (rund 65.000 Mitarbeiter weltweit), unterhält nicht nur das Printing Museum Tokyo (www.printing-museum.org), sondern zeigt in der zum Museum…




„Lernen von der Litfaßsäule“

Die Geschichte des Plakats stellt sich zunächst als Geschichte der Gestaltung und Gestalter dar, findet Anleihen und Aufmerksamkeit in Kunst- und Kulturgeschichte. Wichtige „Randbereiche“, wie…










Berlin: Avantgarde!

Die Veranstalter haben sich viel vorgenommen und aus ihren Sammlungen die wichtigsten und schönsten, wertvollsten und seltensten Objekte hervorgeholt um ihr Vorhaben zu realisieren. Konzeptionell…


Plakate aus der DDR

Der – in meinen Augen etwas sehr „gewollte“ – Titel „DDR Posters“ ließ zunächst nichts Gutes erwarten. Der Versuch, einen gemeinsamen Titel für das Deutsche…