Artikel von René Grohnert


„Lernen von der Litfaßsäule“

Die Geschichte des Plakats stellt sich zunächst als Geschichte der Gestaltung und Gestalter dar, findet Anleihen und Aufmerksamkeit in Kunst- und Kulturgeschichte. Wichtige „Randbereiche“, wie…









Der Duft und das Plakat

Für Parfüm zu werben war schon immer schwer, denn wie wirbt man für etwas, das man nicht präsentieren kann – egal in welchem Medium? Die…



Berlin: Avantgarde!

Die Veranstalter haben sich viel vorgenommen und aus ihren Sammlungen die wichtigsten und schönsten, wertvollsten und seltensten Objekte hervorgeholt um ihr Vorhaben zu realisieren. Konzeptionell…


Plakate aus der DDR

Der – in meinen Augen etwas sehr „gewollte“ – Titel „DDR Posters“ ließ zunächst nichts Gutes erwarten. Der Versuch, einen gemeinsamen Titel für das Deutsche…


Kunst als Wertanlage?

Was tun, wohin mit dem Geld, um es in unsicheren Zeiten zu sichern? Die Zinsen sind im Keller, bei den Aktien wartet man immer auf…


Budapest: Mutige Plakate

„Mutiger als Malerei. Moderne kommerzielle Plakate in Ungarn 1924 – 1942“ lautet der Titel einer Ausstellung, die am 24. April 2014 im Budapester Museum für…