Othmar Motter (1927 – 2010)

In Relation zu seinen Leistungen hätte sich Othmar Motter eine viel größere Anerkennung verdient. Freilich hat ihn die relativ kleine Welt der Expertinnen und Experten…


Martin Strauß (1957 – 2010)

„Ein öffentliches Medium, das sich offenbar besonders für eine künstlerische Verwendung anbietet, ist das Plakat. Es ist noch immer das Bildmedium im städtischen Außenraum und…


Katalog zum „Joseph Binder Award 2010“

Am 10. November 2010 wurde in Wien der „Joseph Binder Award“, der einzige international ausgeschriebene Grafikdesign-Preis Österreichs, überreicht. Erinnert wird damit an einen der bedeutendsten…


Window Shopping im Wien Museum

Die Geschichte des Schaufensters ist im Hinblick auf die Entwicklung des Designs ein durchaus ergiebiges aber bis dato wenig beachtetes Thema. Die deutsche Kunsthistorikerin Nina…


Stauraum für den Plakatsammler

Der Berliner Hans Sachs hatte einen. Der aus Ungarn stammende Wiener Julius Paul hatte auch einen. Plakate müssen ob ihrer Größe schonend aufbewahrt werden. Daher…




Victor Th. Slama und der Film

Ein universeller Grafi­ker wie Viktor Th. Slama, der immer danach strebte, in seinem Metier neue Wege zu gehen, war natürlich an dem Medium „Film“ äußerst…




Symbol der Industrie: Der rauchende Schlot

Plakate sind ausdrucksstarke Indikatoren sozialer Verhältnisse. Sie spiegeln in unmittelbarer Weise veränderte Haltungen und Werte der sie rezipierenden Gesellschaft wider. Der Imagewandel der industriellen Entwicklung…


Эрнст Дойч-Драйден (1887 до 1938гг.)

Эрнст Дойч родился в Вене. Художественное образование он получил в первоклассной и престижной школе прикладного искусства своего родного города. Подобно другим художникам, его особенно привлекал…