Illustration

SPRING # 15 – ARBEIT

Seit 2004 gibt die Künstlerinnengruppe SPRING alljährlich ein eigenes Magazin heraus. An dieser Stelle wurde im August 2014 schon auf das Heft mit dem Titel…


Grafik mit Geschmack

Wieder einmal ist von einem alle Grenzen sprengenden Buch zu berichten. Wobei man das imposant-gewichtige Äußere (knapp vier Kilogramm mit knapp fünfhundert Seiten!) bei diesem…


Das Maß aller Dinge

Die mittlere Entfernung von der Erde zur Sonne beträgt 149,6 Millionen Kilometer – eine Distanz, die sich wohl kaum jemand wirklich vorstellen kann. Helfen kann…



Fritz Kahn Infographics Pioneer

Ein Genie wurde dem Vergessen entrissen. Fritz Kahn war Arzt, Schriftsteller und einer der erfolgreichsten Populärwissenschaftler seiner Zeit. 1888 in Halle in eine jüdische Familie…



The Best Polish Illustrators

Wieder einmal wird in einem Buch – und einer Ausstellung rund um dieses Buch – die hohe Qualität polnischer Grafik gezeigt. Initiatorin ist die Stiftung…


Zeichner als Reporter

Die Zeichnung erlebt ein Comeback. Lasen wir dieser Tage, dass ein amerikanischer Kunststudent begonnen hat, während Partys die Besucher nicht mehr zu fotografieren, sondern mit…


Alois Carigiet – Kunst, Grafik & Schellenursli

Einer überaus interessanten Künstlerpersönlichkeit ist derzeit eine Ausstellung im „Landesmuseum Zürich“ gewidmet – dem Schweizer Maler, Gebrauchsgrafiker, Buchillustrator und Bühnenbildner Alois Carigiet. Carigiet wurde 1902…


MAK Wien: Christoph Niemann

Einem erfolgreichen „global Player“ des Grafikdesigns widmet das Wiener „Museum für angewandte Kunst“ derzeit eine Ausstellung im „Kunstblättersaal“. Es ist Christoph Niemann, der mit Illustrationen…



Wunder-Plakate

Larissa Bertonasco, die sehr eigenwillige Kochbücher gestaltete, in denen ihre italienische Nonna die Hauptrolle spielte („La nonna La cucina La vita“, Gerstenberg 2005), machte mich…


Franz Plachy und der „Bobby Bär“

Franz Plachy (1896–1968) war einer der wichtigsten Grafiker der österreichischen Sozialdemokratie im 20. Jahrhundert. Er entwarf nicht nur Plakate für die Arbeiterpartei, sondern arbeitete vor…


Emanuela Delignon online

„Eine Grafikerin stellt sich vor“ – so lautet der Titel der Homepage von Emanuela Delignon. Die am 24. August 1930 in Graz als Emanuela Wallenta…