Artikel von Konrad Holzer

Kurt Dornig: Wozu Buchgestaltung?

Kurt Dornig ist Buchgestalter, Jurymitglied bei Bewerben, in denen es darum geht, die schönsten Bücher Deutschlands – und die aus aller Welt – auszuzeichnen. Dornig…




DADA ist wieder da

Hundert Jahre nach den ersten dadaistischen Äußerungen im Zürcher Cabaret Voltaire wird DADA wiederbelebt. Aber nicht nur in Zürich wird das Jubiläum begangen, auch die…


Zeichner als Reporter

Die Zeichnung erlebt ein Comeback. Lasen wir dieser Tage, dass ein amerikanischer Kunststudent begonnen hat, während Partys die Besucher nicht mehr zu fotografieren, sondern mit…



Das Schiff des Theseus

Schon beim ersten Ansehen merkt man: Das ist kein Buch wie jedes andere, das ist etwas Besonderes. Am Rücken des Schubers steht einfach ein großes…



Valentin Groebner: Ich-Plakate

„Wirkungsoptimierte Gesichter, in deren Herstellung, Vervielfältigung und Platzierung sechsstellige Euro-Beträge investiert worden sind. Abgesehen von einigen spektakulären Verkäufen auf dem Kunstmarkt dürften Werbebilder diejenigen Bilder…




Kitsch per Post

Immer schon war Kommunikation eines der Grundbedürfnisse des Menschen, und wenn wir heutzutage Millionen SMS und MMS durch das weltweite Netz jagen und einander von…



Werner Hölbl – Vom Fahrzeug zum Fernglas

Man kann Andreas Koop, dem Herausgeber der Dokumentationsreihe „/design/er/leben/“ nicht genug danken dafür, verhindert zu haben, „dass wertvolle kultur- und markengeschichtliche Informationen, Daten und Beispiele…


Wien: Plakate von Henryk Tomaszewski

Henryk Tomaszewski (1914–2005) war ein polnischer Maler, der polnische Plakatmaler schlechthin. Zu seinem 100. Geburtstag hat Piotr Dąbrowski, ein polnischer Sammler und Besitzer der Galeria…


Mid-Century Modern Complete

Einleitend sei gleich einmal gesagt, dass die Gestalter des Buches „Mid-Century Modern Complete“ einfach alles präsentieren, was in der Mitte des vorigen Jahrhunderts schön und glamourös…