Artikel von Bernhard Denscher




10 Jahre AUSTRIAN POSTERS

„There really is no such thing as Art. There are only artists. Once these were men who took coloured earth and roughed out forms of…


Mathilde Flögl

Ab 27. Mai 2020 hätte im MAK Wien die Ausstellung „DIE FRAUEN DER WIENER WERKSTÄTTE“ gezeigt werden sollen. Aufgrund der Corona-Maßnahmen wurde die Schau nun…



Wie man ein Plakat macht

Schon oft wurde das Ende des Plakats verkündet, doch immer wieder hat es in verschiedenen neuen Formen seine ungebrochene Aktualität unter Beweis gestellt. Eines dieser…



Vier Briefe von Julius Klinger

Julius Klinger war einer der bedeutendsten und auch einer der international renommiertesten österreichischen Illustratoren und Grafikdesigner. Dass seine Anerkennung außerhalb Österreichs bisweilen größer war und…



Volker Pfüller: Bilderlust

„Volker Pfüller zeichnet ununterbrochen. Es entstehen Entwürfe für Bühne und Kostüme, Illustrationen und Plakate, Probenskizzen, die in ausgearbeitete eigenständige Zeichnungen münden, Naturstudien und Notate zu…


Rudolf Kalvach

Sein Plakat für die „Kunstschau 1908“ wurde zu einer Ikone der Wiener Moderne. So wie sein Studienkollege Oskar Kokoschka war auch er eingeladen worden, eine…


Stephanie Glax

Im März 1899 fand im Wiener Etablissement Ronacher das erste Faschings-Kränzchen des „Vereins der Studentinnen der Universität Wien“ statt. Die „Neue Freie Presse“ berichtete darüber:…


Margit Doppler

„Ich habe immer gezeichnet – schon als ich ganz klein war. Ich habe nie mit Puppen gespielt, aber ich habe immer gezeichnet und habe nichts…