Ausstellungen

Kunst und blauer Dunst

So schädlich der Konsum von Tabakwaren für den Menschen ist, so faszinierend ist er dennoch in vielfacher Hinsicht. Eine der Facetten dieses Faszinosums ist wohl…


MAK Wien: „100 beste Plakate 14“

Auf ihrer alljährlichen Ausstellungstournee machen die „100 besten…“ derzeit wieder im Wiener „Museum für angewandte Kunst“ Station. Aus 1.800 eingereichten Einzelplakaten hat die internationale Jury,…



STEFAN SAGMEISTER: The Happy Show

Wie wird man glücklich? Wie bleibt man glücklich? Was ist Glück überhaupt? Diesen und noch anderen Fragen zum Thema „Happiness“ ist das aktuelle Ausstellungsprojekt von…





Hannover: Plakativ

„PLAKATIV. Toulouse-Lautrec und das Plakat um 1900“ lautet der plakative Titel einer aktuellen Ausstellung im „Sprengel Museum Hannover“. Das Museum beherbergt eine nicht sehr große,…


MAK Wien: Christoph Niemann

Einem erfolgreichen „global Player“ des Grafikdesigns widmet das Wiener „Museum für angewandte Kunst“ derzeit eine Ausstellung im „Kunstblättersaal“. Es ist Christoph Niemann, der mit Illustrationen…


Bayreuth: Plakate ohne Bilder

Einer interessanten Facette der Designgeschichte ist eine Ausstellung des „Kunstmuseums Bayreuth“ derzeit gewidmet, nämlich dem Textplakat. „Ohne Bilder“ ist die Schau betitelt, und ohne Illustrationen…



Swiss Style – Internationale Grafik

„Reduziertes Grafikdesign unter dem Namen ‚Swiss Style‘ ist eines der weltweit erfolgreichsten Kulturprodukte der Schweiz“ – dieses Statement der Verantwortlichen des Züricher „Museums für Gestaltung“…


Vaduz: Alexander Rodtschenko

„Alexander Rodtschenko. Fotografie und Design“ lautet der Titel der derzeit im „Kunstmuseum Liechtenstein“ in Vaduz gezeigten Schau. Sie ist einer Künstlerpersönlichkeit gewidmet, die schon vor…



Sechs Ungarn im Hagenbund

Eine überaus interessante Ausstellung ist derzeit im „Balassi Institut – Collegium Hungaricum Wien“ zu sehen. Ergänzend zur leider schon zu Ende gegangenen Hagenbund-Schau der „Österreichischen…


Museum Folkwang: DDR-Plakate

Die DDR war ein seltsames Land: Das Regime zeigte sich als perfide und oft auch brutale Diktatur, in der jedoch gleichzeitig die Entwicklung hervorragend kreativer…


Graz: Aufbruch in die Moderne?

Einem spannenden Kapitel österreichischer Kunstentwicklung ist die derzeitige Ausstellung „Aufbruch in die Moderne? Paul Schad-Rossa und die Kunst in Graz“ in der Neuen Galerie in…


Wien: Plakate von Henryk Tomaszewski

Henryk Tomaszewski (1914–2005) war ein polnischer Maler, der polnische Plakatmaler schlechthin. Zu seinem 100. Geburtstag hat Piotr Dąbrowski, ein polnischer Sammler und Besitzer der Galeria…