Ausstellungen

Genf: Skigeschichte auf Plakaten

Auch heuer wieder präsentiert die Plakatgalerie „Un deux trois“ in der Genfer Innenstadt eine Ausstellung zum Thema „Wintersport“. 40 historische Originalaffichen können in den Räumen…





München: Jules Chéret

In Chéret – so schrieb der Wiener Kunsthistoriker Franz Ottmann in der Zeitschrift „Die graphischen Künste“ im Jahr 1914 – finde „das Plakat endlich den…




Dornbirn: 100 beste Plakate

Das „designforum vorarlberg“ in Dornbirn präsentiert auch heuer wieder die grafische Leistungsschau „100 beste Plakate“ mit Arbeiten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Aktionistisch wird…


Hundertwasser im Kunst Haus Wien

Die Rezeption des Werkes von Friedensreich Hundertwasser war höchst unterschiedlich: Zunächst wurde er zu Anfang seiner Karriere wenig beachtet, dann vor allem als Provokateur wahrgenommen,…


Phantasie an die Macht

„Politische Künstlerplakate von Kollwitz bis Rauschenberg“ zeigt die Galerie Stihl in Waiblingen bei Stuttgart unter dem Titel „Phantasie an die Macht“. Die Schau wurde von…


Plakatausstellung am Attersee

„Information – Manipulation – Kunst. 150 Jahre politische Plakate in Österreich“ lautet der Titel einer Ausstellung, die am kommenden Samstag in der „Atterseehalle“ im ober­österreichischen…


Hamburg: Grafikdesign im Jugendstil

„Affichomanie“, „Poster Boom“ und „Plakatsucht“ sind Phänomene, die zu Ende des 19. Jahrhunderts die Städte Europas beherrschten. Das Hamburger „Museum für Kunst und Gewerbe“ spürt…





Karl Wiener im Wien Museum

„Verschollen im Museum“ heißt der Titel einer Ausstellung über Karl Wiener im Wien Museum am Karlsplatz. Die Schau soll eine – laut Pressetext – „Fallstudie…