Gustav Kalhammer

Eine Brosche, Silberfiligran mit Rubinen und Chrysopras, eine weitere, in Silber montiert und vergoldet, mit Almandinen, Perlen und Opal, eine dritte Brosche, Silberfiligran mit Amethyst…



Otl Aicher 100 Jahre 100 Plakate

Kaum ein anderer deutscher Grafikdesigner konnte im 20. Jahrhundert eine derartige internationale Wirkung entfalten wie Otl Aicher. Als Gestaltungsbeauftragter der XX. Olympischen Spiele 1972 in…


Art déco in Budapest

Vieles, was in den 1920er und 1930er Jahren im Bereich von Architektur, Kunst und Design entstanden ist, wird mit dem Etikett „Art déco“ versehen. Wie…


Museum Folkwang: „WE WANT YOU!“

Jedes wirkungsvolle Plakat soll auffallen, soll Zustimmung und Sympathie gewinnen, soll Menschen dazu bringen, ein bestimmtes Produkt zu kaufen, eine bestimmte Partei zu wählen, eine…


Neues zu Hans Neumann

Hans Neumann führte zwischen 1919 und 1938 eines der wichtigsten österreichischen Grafikateliers, mit dem er auch eine beachtliche internationale Anerkennung erlangte.[1] Neben Aufträgen aus Deutschland…


Ein Fest bei Frau Reclame

Von einer „Attraction allerersten Ranges“[1], die für „tosenden Beifall“[2] sorgte, war am 7. August 1898 in den Wiener Zeitungen zu lesen. Am Abend zuvor hatte…





Werbung, Kunst und Medien

Unter dem Titel „Werbung, Kunst und Medien in Wien (1888–1938)“ ist nun eine Anthologie mit Studien, die auf „Austrian Posters“ erstveröffentlicht wurden, als Buch im…



Joseph August Lux: Das moderne Plakat

Eine programmatische Veröffentlichung zum sogenannten „Wiener Stil“ war das zwischen 1902  und 1904 in Teilen erschienene Musterbuch „Die Fläche“. Die vom Direktor der Wiener Kunstgewerbeschule…