Zürich

Macht Ferien!

Der luxuriöse Schweizer Tourismus wurde eigentlich aus bitterer Armut geboren: Anfang des 19. Jahrhunderts hatten die Bewohner der hochalpinen Regionen mit extremen ökonomischen Schwierigkeiten zu…




DADA ist wieder da

Hundert Jahre nach den ersten dadaistischen Äußerungen im Zürcher Cabaret Voltaire wird DADA wiederbelebt. Aber nicht nur in Zürich wird das Jubiläum begangen, auch die…



Swiss Style – Internationale Grafik

„Reduziertes Grafikdesign unter dem Namen ‚Swiss Style‘ ist eines der weltweit erfolgreichsten Kulturprodukte der Schweiz“ – dieses Statement der Verantwortlichen des Züricher „Museums für Gestaltung“…


Zürich: Japanische Plakatkünstler

Kirschblüten überall: „Im Rausch der Kirschblüten“ heißt die noch bis 3.3. geöffnete Schau im Wiener Theatermuseum, die den Japonismus im europäischen Theater zum Thema hat,…



Zürich: Mucha Manga Mystery

In Ottokar Maschas 1915 erschienenem Standardwerk „Österreichische Plakatkunst“ ist Alfons Mucha als Bürger der damaligen Österreichisch-ungarischen Monarchie mit seinen Arbeiten prominent vertreten. Auch die Franzosen…


Zürich: Verbrechen lohnt sich

Nein, es geht hier nicht um Steuerhinterziehung und Schweizer Schwarzgeldkonten, sondern um eine neue Ausstellung des „Museums für Gestaltung“ in Zürich: Verbrechen lohnt sich nämlich,…


Zürich: Magie der Dinge

Ein interessantes Thema hat sich da die Kuratorin des Züricher „Museums für Gestaltung“ Bettina Richter vorgenommen: In einer bemerkenswerten Ausstellung wird unter dem programmatischen Titel…