Ausflug in die Berge

Als in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts die Alpen als touristische Destination entdeckt wurden, war in Zeitungen und Zeitschriften bald auch eine intensive Bewerbung…




AUSTRIAN POSTERS NEU

Erwartungsvoll sehen die vier altertümlich wirkenden Herren zum Himmel, neugierig, was es da bald zu sehen geben wird. Entworfen hat die Szene, die nach ihrer…



„Lernen von der Litfaßsäule“

Die Geschichte des Plakats stellt sich zunächst als Geschichte der Gestaltung und Gestalter dar, findet Anleihen und Aufmerksamkeit in Kunst- und Kulturgeschichte. Wichtige „Randbereiche“, wie…


Uwe Jochum: Medienkörper

Da hat – vor nicht allzu langer Zeit – Kurt Dornig auf Austrian Posters zum Thema Buchgestaltung Uwe Jochum zitiert: Und zwar aus dessen Buch…







Frankfurt: Kunst aus Wien um 1900

Einer speziellen Facette der Wiener Kunst um 1900 hat sich Ausstellungskurator Tobias Natter für eine sehenswerte Schau in der „Schirn Kunsthalle Frankfurt“ angenommen: Es geht…


Plakate zwischen Kunst und Kommerz

„Post no bills“ – „bills“ meint keine Rechnungen, sondern Maueranschläge aller Art, darunter auch Plakate. Die aus alten Zeiten stammende Redensart, die sich gelegentlich in…


Kurt Dornig: Wozu Buchgestaltung?

Kurt Dornig ist Buchgestalter, Jurymitglied bei Bewerben, in denen es darum geht, die schönsten Bücher Deutschlands – und die aus aller Welt – auszuzeichnen. Dornig…