Grafikerinnen

Bertha Czegka

„Man nehme irgendeinen Menschen her, schaue ihn gut an, knete ihn im Geist tüchtig durch, wende ihn gut hin und her, lasse ihn dann stehen…


Emma Schlangenhausen

Es ist immer wieder erstaunlich, wie weit die Wiener Kunstgewerbeschule Anfang des 20. Jahrhunderts den ästhetischen Vorstellungen ihrer Zeit voraus war. Besonders deutlich wird dies…



SPRING # 15 – ARBEIT

Seit 2004 gibt die Künstlerinnengruppe SPRING alljährlich ein eigenes Magazin heraus. An dieser Stelle wurde im August 2014 schon auf das Heft mit dem Titel…


Jüdische Gebrauchsgrafikerinnen in Wien

Ein nicht nur verdienstvolles, sondern auch überaus sehenswertes Ausstellungs-Projekt wird derzeit im „Jüdischen Museum Wien“ präsentiert. Unter dem Titel „Die bessere Hälfte – Jüdische Künstlerinnen…



Margit Doppler

Margit Doppler ist wohl eine der interessanten Persönlichkeiten in der Geschichte des österreichischen Grafikdesigns. Heidelinde Resch, die schon die verdienstvolle Studie „14 Grafikerinnen im Wien…


Wunder-Plakate

Larissa Bertonasco, die sehr eigenwillige Kochbücher gestaltete, in denen ihre italienische Nonna die Hauptrolle spielte („La nonna La cucina La vita“, Gerstenberg 2005), machte mich…


Wiener Grafikerinnen

„14 Grafikerinnen im Wien des 20. Jahrhunderts“ lautet der Titel einer von der Designhistorikerin Heidelinde Resch verfassten, überaus interessanten Neuerscheinung. Das Wort „Grafikerinnen“ ist dabei…


Women in Graphic Design

„Das Plakat, die Königsdisziplin im Grafik-Design, war und ist fest in Männerhand“ – mit dieser Feststellung beginnt jener Beitrag, den die Schweizer Kunsthistorikerin Bettina Richter…



Margit Kováts (Doppler) bei Weigelt

Im Rahmen einer Auktion des renommierten deutschen Plakat-Antiquariats „Jörg Weigelt Auktionen“ werden am 11.6.2011 fünfzehn Originalentwürfe und vierzehn Plakate von Margit Doppler aus den Jahren…