Rückseiten von Plakaten

Dass auch die Rückseiten von Plakaten spannende historische und mediengeschichtliche Perspektiven eröffnen können, war Gegenstand der Diskussion der „Kommission für Plakatbearbeitung“, die am 18. Oktober…



Lars Dybdahl: The Global Poster

Lars Dybdahl, Leiter der Bibliothek des Kopenhagener „Kunstindustrimuseets“ (Museum für angewandte Kunst), ist im Bereich der Designgeschichte ein durch viele Publikationen ausgewiesener Experte. 1994 hat…


Dornbirn: 100 beste Plakate

Das „designforum vorarlberg“ in Dornbirn präsentiert auch heuer wieder die grafische Leistungsschau „100 beste Plakate“ mit Arbeiten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Aktionistisch wird…





Zurück in Bregenz: Stefan Sagmeister

Stefan Sagmeister, der Popstar unter den Grafikdesignern, ist diesen Sommer in mehrfacher Hinsicht in seine Geburtsstadt Bregenz zurückgekehrt. Unter anderem deshalb, weil die „Vorarlberger Nachrichten“…


Mascha über Makart

Zwei sehenswerte Ausstellungen befassen sich derzeit in Wien mit dem „Malerfürsten“ Hans Makart. Das Belvedere widmet sich dem „Maler der Sinne“, während das Wien Museum…


Hundertwasser im Kunst Haus Wien

Die Rezeption des Werkes von Friedensreich Hundertwasser war höchst unterschiedlich: Zunächst wurde er zu Anfang seiner Karriere wenig beachtet, dann vor allem als Provokateur wahrgenommen,…


Phantasie an die Macht

„Politische Künstlerplakate von Kollwitz bis Rauschenberg“ zeigt die Galerie Stihl in Waiblingen bei Stuttgart unter dem Titel „Phantasie an die Macht“. Die Schau wurde von…



Plakatausstellung am Attersee

„Information – Manipulation – Kunst. 150 Jahre politische Plakate in Österreich“ lautet der Titel einer Ausstellung, die am kommenden Samstag in der „Atterseehalle“ im ober­österreichischen…


Hamburg: Grafikdesign im Jugendstil

„Affichomanie“, „Poster Boom“ und „Plakatsucht“ sind Phänomene, die zu Ende des 19. Jahrhunderts die Städte Europas beherrschten. Das Hamburger „Museum für Kunst und Gewerbe“ spürt…



Plakatarchäologie

Dezember 1913: Das große, neu gebaute Wohnhaus an der Wiener Gumpendorfer Straße 67, Ecke Esterházygasse, ist fast fertig. Allerdings fehlt an dem von Anton Schwertmann…