Publikationen


SPRING # 15 – ARBEIT

Seit 2004 gibt die Künstlerinnengruppe SPRING alljährlich ein eigenes Magazin heraus. An dieser Stelle wurde im August 2014 schon auf das Heft mit dem Titel…


Grafik mit Geschmack

Wieder einmal ist von einem alle Grenzen sprengenden Buch zu berichten. Wobei man das imposant-gewichtige Äußere (knapp vier Kilogramm mit knapp fünfhundert Seiten!) bei diesem…


Das Maß aller Dinge

Die mittlere Entfernung von der Erde zur Sonne beträgt 149,6 Millionen Kilometer – eine Distanz, die sich wohl kaum jemand wirklich vorstellen kann. Helfen kann…


Fritz Kahn Infographics Pioneer

Ein Genie wurde dem Vergessen entrissen. Fritz Kahn war Arzt, Schriftsteller und einer der erfolgreichsten Populärwissenschaftler seiner Zeit. 1888 in Halle in eine jüdische Familie…


Otto Wagners Eigenmarketing

Das vielfältige Genie Otto Wagners ist heuer im Gedenkjahr Gegenstand mehrerer Ausstellungen und Publikationen. Besucht man die Ausstellung im Wien Museum, blättert man in dem…






Zobernig: Books & Posters

„Der Titel des Buchs muss weder zu kurz noch zu weitläufig abgeschrieben werden. Er muss gerade so sein, dass man beiläufig den Inhalt des Buches…


Henry Steiner – Bridging East and West

Henry Steiner gehört zu den einflussreichsten Grafikdesignern der Gegenwart. Brigitte Willinger hat nun im Rahmen der Serie „/design/er/leben/“ ein anschauliches und interessant zu lesendes Porträt…


Atelier Gassner: Visual Essays

Immer wieder kamen aus dem Atelier Gassner Bücher, die dann auch als „Schönste Bücher Österreichs“ ausgezeichnet wurden. Nun aber gestaltete man dort, im fernen Schlins…


Deutsche Werbegrafik

„Die Gesamtheit aller Werbebilder spiegelt das Gesicht unseres Daseins wider“ – mit diesem Zitat von Walter Funkat beginnt Anita Kühnel ihren Beitrag für den von…


Prints in Paris 1900

Als Begleitmedium zur Ausstellung „Pariser Druckgrafik des Fin de Siècle“ im Amsterdamer Van Gogh Museum ist der Prachtband „Prints in Paris 1900“ mit dem Untertitel…


Was sind Ephemera?

Das Lexikon verweist auf den griechischen Wortursprung und übersetzt mit „kurzlebigen Organismen“ und „rasch vorübergehenden Erscheinungen“. Wesentlich bunter und plastischer wird die Sache, wenn man…